Über uns

Die Alte Gärtnerei ist seit Generationen unser Familienmittelpunkt, unser Leben.

Wir denken, das können unsere Kunden spüren...

 

Rita Brüger

 

1955 geboren

1971 Ausbildung zur Floristin bei

        Blumenhaus Decker in Würzburg

1974 übernimmt sie das Blumengeschäft

        und arbeitet zusammen mit ihrem

        Vater Stephan Oehrlein (Gärtner)

        bis zu dessen Tod 1995

      

Mareike Brüger

      

1977 geboren

1996 Ausbildung zur Floristin bei

        Gärtnerei Gehrsitz in Versbach

 

seitdem zusammen mit ihrer Mutter Rita

in der Alten Gärtnerei

 

Alte Gärtnerei

1945 von Gemüsegärtner Stephan Oehrlein gegründet

        (später auch Schnittblumen, Beetpflanzen und Trauerbinderei)

seit 2009 in neuen Räumen als Ergänzung zum Alten Treibhaus

Unsere Kunden gehen im Hof und Laden auf Entdeckungsreise und finden:

  • Blumen & Pflanzen, Altes & Neues, Schönes & Nützliches,
  • Geschenke, die sie am liebsten selbst behalten möchten

Wir veranstalten über das Jahr verteilt einige Workshops.

Dabei kann man die urige Atmosphäre der Alten Gärtnerei genießen

und mit fachkundiger Unterstützung seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Gerne kommen Freundinnen gemeinsam, um dem Alltag für ein paar Stunden

zu entfliehen - Kurzurlaub in der Alten Gärtnerei!

Wir sind stolz

  • auf unser reichhaltiges Schnittblumenangebot, das sich den Jahreszeiten anpasst.
  • darauf, unseren Kunden alle möglichen Anlässe blumig verschönern zu können. Ein Strauß als Mitbringsel, Blumen als Tisch- und Raumschmuck, Brautsträuße...
  • darauf, unsere Kunden mit herzlicher Trauerbinderei in schweren Stunden trösten zu können